DER FÖRDERVEREIN PUERI CANTORES ALTAHENSIS e.V.


newsletterjuni2014.docx
Microsoft Word Dokument 72.7 KB
ZeitungsberichtJVH2014.docx
Microsoft Word Dokument 13.6 KB

Der Förderverein beim Verkauf warmer Getränke nach dem Weihnachtskonzert 2013

 

„Jahresversammlung Förderverein des Knabenchors Niederaltaich“

 

 Anstrengungen haben sich gelohnt

 

Eine positive Bilanz kann der Förderverein Pueri Cantores Altahensis e.V. ziehen.

Ein Jahr nach Gründung wurde zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, den Knabenchor der Abtei Niederaltaich finanziell und organisatorisch zu unterstützen.

Heinz Iglhaut, der Vorsitzende, gab einen Überblick über die erfolgten Veranstaltungen und Bemühungen, den Verein in der Öffentlichkeit zu präsentieren. So wurde der bereits überregional bekannte Chor z.B. bei verschiedenen Auftritten durch Verkauf von Getränken und Gebäck unterstützt. Außerdem wurde bei einem Konzert ein Live-Mitschnitt erstellt, der als CD oder DVD gegen Abgabe einer Spende erhältlich ist.

Auch die Medienpräsentation wurde durch den Verein vorangetrieben, sodass die Sänger mit ihrem Leiter, Pater Romanos Werner OSB, auf der neuen Homepage sowie in Facebook vertreten sind.

Der Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr gab zu erkennen, dass etliche Aktionen geplant sind, um neue Mitglieder und Gönner zu werben, damit der Chor weiterhin tatkräftig unterstützt werden kann.

 

Im Bild von links nach rechts die Vorstandschaft:

Hans Maidl, Petra Sommersperger, Romana Kainz, Claudia Müller, Andreas Holler, Pater Romanos, Heinz Iglhaut, Jens Kuhfahl

 

Claudia Müller, 06.10.2012

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, den Chorleiter und seine Sänger finanziell und organisatorisch zu unterstützen. Es wurde eine Vorstandschaft aus sieben Mitgliedern gebildet, die die diversen Veranstaltungen und Konzertfahrten mitorganisiert und bei der Ausführung immer auf viele andere Mitglieder des Vereins zählen kann. Auch etliche "neue" Veranstaltungen werden nun in das Programm aufgenommen, wie zum Beispiel ein Elternabend im Anschluss an die Vesper am Sonntag, den 06. November, bei dem die Eltern der neuen Sänger begrüßt sowie alle Eltern über anstehende Termine unterrichtet werden. Ferner soll ein weihnachtliches Repertoire zusammengestellt werden, sodass der Chor für entsprechende Feiern gebucht werden kann. So und durch die Beiträge der Vereinsmitglieder soll auch die Finanzierung der Pueri Cantores unterstützt werden.

Im Bild: Kassenprüfer Hans Maidl, stellvertretender Vorsitzender Pater Romanos Werner OSB, Kassier Andreas Holler, Schriftführerin Claudia Müller, stellvertretende Vorsitzende Petra Sommersperger, 1. Vorsitzender Heinz Iglhaut, Kassenprüfer Jens Kuhfahl

CD/DVD

Unsere erste CD/DVD ist fertig.

 

Die CD/DVD ist ein Live- Mitschnitt vom Frühjahrskonzert in der Mariä Himmelfahrtskirche in Deggendorf. Die CD/DVD gibts im Klosterladen in Niederaltaich oder über den Förderverein. Unter Kontakt einfach eine Nachricht an uns senden.